ADAC SH Clubslalom-Pokal

Ausschreibung (Auszug)

Teilnehmen kann jeder. Eine DMSB-Lizenz ist nicht erforderlich. 
Das Regelwerk ist sehr einfach. Insbesondere die Klassen- und Gruppeneinteilung des Clubsportregelwerkes verspricht für Einsteiger und auch für "alte Hasen" gerechten und spannenden Motorsport.

Die Verwendung von Sportreifen ist im Clubslalom grundsätzlich erlaubt, wird aber bei der Klasseneinteilung gegenüber normalen Straßenreifen gesondert bewertet. Hier das Clubsport-Regelwerk (es gilt die aktuellste Fassung der Sportabteilung)

Teilnahmevoraussetzung ist die persönliche ADAC-Mitgliedschaft und der Wohnsitz im Bereich des ADAC-SH liegen. DMV-Mitglieder müssen sich schriftlich bis zum 31.3. um eine Wertung bewerben.
Start erfolgt nur in der Gruppe 1 des SH-Clubsport-Reglements. 
Je angefangene 10 Teilnehmer in Wertung wird ein Pokal vergeben (max. bis zum 5.Platz). Es müssen  mind. 3 Bewerbungen vorliegen.

Gewertet werden 7 der durchgeführten Veranstaltungen. Teilnehmer die nicht mind. 4 der durchgeführten Veranstaltungen in Wertung beendet haben, werden nicht gewertet.

Die Wertungspunkte ergeben sich aus der Formel 
 = (80 x (Platzx30) / (Tln +1)) x10

Eine Erfolgsmeldung ist nicht erforderlich. Die Auswertung erfolgt automatisch durch den ADAC-Schleswig-Holstein.

 

Termine

1 29.4. 3. AC Nordfriesland Clubslalom
2 29.4. 4. AC Nordfriesland Clubslalom
3 1.5. 4. VAC Kiel Clubslalom
4 1.5. 5. VAC Kiel Clubslalom
5 6.5. 9. AC Pinneberg Clubsport-Slalom
6 6.5. 10. AC Pinneberg Clubsport-Slalom
7 17.5. 22. MuSC Sülfeld Clubslalom
8 17.5. 23. MuSC Sülfeld Clubslalom
9 26.5. 16. Tarper Clubslalom
10 26.5. 29. Cimbern Clubslalom
11 10.6. MSG Norderstedt Clubslalom
12 16.6. 4. Kaki Clubsport-Slalom
13 17.6. 15. Kaki Slalom
14 24.6. 9. MC Eckernförde Gefion Clubsport-Slalom
15 24.6. 10. MC Eckernförde Gefion Clubsport-Slalom
16 24.6. 11. MC Eckernförde Gefion Clubsport-Slalom
17 2.9. 7. Barmstedter AC Clubslalom
18 2.9. 8. Barmstedter AC Clubslalom
19 9.9. 4. MSC Westerrönfeld Clubslalom

 

Die Pokalsieger

1998

Hartmut Müller

1999

Dietmar Ohm

2000 Achim Runschkowski
2001 Marco von Possel
2002 Kurt Czerwonka
2003 Kurt Czerwonka
2004 Harald Vetter
2005 Kurt Czerwonka
2006 Morten Dau
2007 Lutz Hagen

Ein kostenloser Service von EWO-Motorsport. Wer rechtzeitig informiert sein möchte sollte sich in den Newsletter eintragen.  ...hier

 

Zur EWO-Startseite
Saison 2000
Saison 2001
Saison 2002
Saison 2003
Saison 2004
Saison 2005
Saison 2006
Saison 2007