ecurie Slalom-Pokal

Ausschreibung (Auszug)

Teilnahmeberechtigt ist jeder. Lediglich zum gesondert ausgeschriebenen Nachwuchspokal ist eine Anmeldung erforderlich. Gewertet wird, wer an mind. 50% der durchgeführten Veranstaltungen teilgenommen hat. Es werden 70% der durchgeführten Veranstaltungen gewertet.

Punkte werden wie folgt vergeben:
Platzierungspunkte = (Teilnehmer / 2) geteilt durch (Platz+1).
auf 2 Nachkommastellen gerundet.

Zusätzlich werden Zeitpunkte vergeben.
Der erste erhält 100 Punkte. Die nachfolgenden der Klasse erhalten je Sekunde, die sie langsamer waren einen Punkt weniger. Auch hier wird auf 2 Nachkommastellen gerundet.

Die Punkte werden nach folgender Klasseneinteilung vergeben:
Gruppe G 1/2, 3, 4, 5, 6/7
Gruppe F  bis 1300ccm,  bis 1600,  bis 2000, über 2000, S1 bis 1600, S2 über 1600
Gruppe F2005 (Einteilung wie Gruppe F)
Gruppe H bis 1300ccm,  bis 1600,  bis 2000,  über 2000
Gruppe SE bis 1400, bis 1600, bis 2000, über 2000ccm

Für die Erfolge werden Pokale und Preisgelder ausgegeben.

www.ecurie.de
Timm Stahmer 04191-959286
Rolf Bauer 040-817477

 

Termine

1 30.Mär 44. LMC Langenhagen (Landebahn Höxter)
2 30.Mär 26.Münchhausen Slalom (Landebahn Höxter)
3 13.Apr

34. Ilmenau Slalom

4 13.Apr 35. Ilmenau Slalom
5 01.Mai VAC-Kiel Verkehrsübungsplatz Boksee
6 04.Mai 45. Hanseaten Slalom Heidbergring
7 04.Mai ATC-Slalom Heidbergring
8 18.Mai Nordsee-Slalom SFC Bremerhaven
9 18.Mai Küsten-Slalom Ritterhuder AC
10 25.Mai MSG Norderstedt TÜV 
11 01.Jun Gefion Slalom Flugplatz Jagel
12 14.Jun Cimbern Slalom MSF Idstedt (Flugplatz Eggebek)
13 14.Jun Tarper Uhlen Slalom (Flugplatz Eggebek)
29.Jun 
abgesagt
3. Dekra-Slalom AC Pinneberg
14 13.Jul Teufelsmoor Slalom Ritterhuder AC
15 03.Aug 45. LMC-Slalom (Pferderennbahn Langenhagen)
16 16.Aug (!) 27. Husumer Slalom AC Nordfriesland
17 07.Sep 11.Slalom 2000 Schwerin
18 07.Sep 12.Slalom 2000 Schwerin
19 13.Sep RSG-Slalom Wittstock
20 21.Sep 11. MSC-Slalom Westerrönfeld
21 11.Okt MSA-Polizei Hamburg Nachtslalom

 

Die Pokalsieger

1980

Udo Rulach

1981 Udo Rulach
1982 Willi Rönfranz
1983 Wolfgang Fronia
1984 Reinhard Kleinwort
1985 Michael Luther
1986 Michael Luther
1987 Michael Luther
1988 Dr. Michael Bischoff
1989 Dr. Michael Bischoff
1990 Roy Roger Taylor
1991 Reinhard Kleinwort
1992 Kurt Czerwonka
1993 Kurt Czerwonka
1994 Reinhard Kleinwort
1995 Reinhard Kleinwort
1996 Reinhard Kleinwort
1997 Eckehard Wolter
1998 Eckehard Wolter
1999 Kurt Czerwonka
2000 Kurt Czerwonka
2001 Kurt Czerwonka
2002 Kurt Czerwonka

Infos zu Veranstaltungen, Strecken, Kontakte usw.
sowie Berichte wie immer unter den Szene-News bei
EWO-Motorsport

 

Zur EWO-Startseite
Saison 2000
Saison 2001
Saison 2002
Saison 2003
Saison 2004
Saison 2005
Saison 2006
Saison 2007